Category

Regionalgruppe Mosel-Saar-Pfalz

Müttertag MSP

By | Regionalgruppe Mosel-Saar-Pfalz, Uncategorized

Mit dem BBQ Donut über die Saar

Kurzfristig erst konnten der Müttertag MSP geplant werden, daher waren wir in kleiner Runde, was dem Spaß aber keinen Abbruch tat.

Aufgrund der Hitze hatte Sandra Petry den ursprünglichen Plan verworfen und kurzerhand ein BBQ Donut für uns gebucht, was sich als hervorragende Idee erwies.

Nach kurzer Einweisung wurde Monique zur Kapitänin erklärt und es konnte los gehen. Der Grill war bereits ordentlich angeheizt.

Nach einer gemütlichen Fahrt über die Saar (da hatten wir nur gut 30 Minuten überzogen) ging es dann noch “kurz”, also für 5 (!) Stunden in eine Eisdiele zum Reden, Lachen, Austauschen.

 

 

Spendenübergabe EDEKA Kunzler in Saarwellingen

By | Dankeschön!, Neuigkeiten, Regionalgruppe Mosel-Saar-Pfalz

Herzlichen Dank EDEKA Kunzler (Neu Handels KG), Saarwellingen

Anlässlich der Neueröffnung des EDEKA Kunzler Marktes in Saarwellingen wurden Spenden für gemeinnützige Vereine gesammelt.

Am 13. Juni fand die Scheckübergabe in Anwesenheit von Anna, Tamara und Jens Philippi, Julia Bauer (Marktleiterin), Herrn Bürgermeister Manfred Schwinn und den Vertreterinnen von der Mukoviszidose Saar-Pfalz e.V., Café Vergissmeinnicht e.V. und der Elternhilfe Rett-Syndrom. Ich danke herzlich für diese Spende und den liebevollen Empfang im Bistro des Marktes. Hier wurden wir mit frisch belegten Brötchen, frischem Obst, Kaltgetränken und Café verwöhnt.

 

Zu Besuch bei der saarländischen Gesundheitsministerin Monika Bachmann

By | Bundesverband, Neuigkeiten, Regionalgruppe Mosel-Saar-Pfalz

Treffen mit Monika Bachmann, Gesundheitsministerin des Saarlandes am 30. Januar 2019.

 

In einem langen, freundschaftlich geprägten Gespräch konnte ich die Elternhilfe und unsere Sorgen und Nöte ansprechen. Ministerin Bachmann wird uns mit viel persönlichem Engagement helfen, die Versorgung unserer Kinder im medizinischen und betreuerischen Bereich zu verbessern.  Ein Folgetermin mit dem Leiter „Gesundheit“ des Ministeriums steht bereits fest, ebenso die Zusicherung von Frau Bachmann, im engen Kontakt mit mir zu bleiben. Herzlichen Dank dafür

©Foto: Gesundheitsministerium des Saarlandes