Category

Regionale Gruppen

Chiara Lyan Cup war ein riesiger Erfolg für unsere Mädchen

By | Dankeschön!, Neuigkeiten, Regionalgruppe Baden-Württemberg

Hier schon einmal ein paar Eckdaten des Turniers am schönen Bodensee

29 Teams

350 Spieler- &innen

85 Spiele

750 Besucher

“Unser Event war unter allen Aspekten ein grosser Erfolg, wir konnten viele Leute über das Rett berichten und erzählen.

Wir sind davon überzeugt einen grossen Schritt in der Aufklärung gemacht zu haben.” so die Eltern von Chiara Lyan

Die Elternhilfe im neuen Design

By | Bundesverband, Dankeschön!, Neuigkeiten, Regionale Gruppen

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der Elternhilfe,

wir sind stolz und glücklich, Ihnen/Euch das neue Design der Elternhilfe vorstellen zu können.

Wir danken dem Geschäftsführer der Vollmond Werbeagentur, Torsten Jost und Nicole für die wunderbare Zusammenarbeit https://www.werbeagentur-saarland.de/

Der Vorstand und das Team der Elternhilfe

Gabriele Keßler          Christine Reiter-Metzler          Stilianos Brusenbach
1. Vorsitzende             2. Vorsitzende                             Schatzmeister

Birgit Lork – Ansprechpartnerin für Familien
sowie
Katja Mischarin – Ansprechpartnerin für den kaufm. Bereich

 

Müttertag MSP

By | Regionalgruppe Mosel-Saar-Pfalz, Uncategorized

Mit dem BBQ Donut über die Saar

Kurzfristig erst konnten der Müttertag MSP geplant werden, daher waren wir in kleiner Runde, was dem Spaß aber keinen Abbruch tat.

Aufgrund der Hitze hatte Sandra Petry den ursprünglichen Plan verworfen und kurzerhand ein BBQ Donut für uns gebucht, was sich als hervorragende Idee erwies.

Nach kurzer Einweisung wurde Monique zur Kapitänin erklärt und es konnte los gehen. Der Grill war bereits ordentlich angeheizt.

Nach einer gemütlichen Fahrt über die Saar (da hatten wir nur gut 30 Minuten überzogen) ging es dann noch “kurz”, also für 5 (!) Stunden in eine Eisdiele zum Reden, Lachen, Austauschen.

 

 

Spendenübergabe EDEKA Kunzler in Saarwellingen

By | Dankeschön!, Neuigkeiten, Regionalgruppe Mosel-Saar-Pfalz

Herzlichen Dank EDEKA Kunzler (Neu Handels KG), Saarwellingen

Anlässlich der Neueröffnung des EDEKA Kunzler Marktes in Saarwellingen wurden Spenden für gemeinnützige Vereine gesammelt.

Am 13. Juni fand die Scheckübergabe in Anwesenheit von Anna, Tamara und Jens Philippi, Julia Bauer (Marktleiterin), Herrn Bürgermeister Manfred Schwinn und den Vertreterinnen von der Mukoviszidose Saar-Pfalz e.V., Café Vergissmeinnicht e.V. und der Elternhilfe Rett-Syndrom. Ich danke herzlich für diese Spende und den liebevollen Empfang im Bistro des Marktes. Hier wurden wir mit frisch belegten Brötchen, frischem Obst, Kaltgetränken und Café verwöhnt.

 

Frühlingsfest für den guten Zweck

By | Dankeschön!, Neuigkeiten, Regionalgruppe Baden-Württemberg

Geschäftsführer Sebastian Hauff von der Firma Holz-Hauff übergibt Spende

Am 31. März 2019 fand im Industriegebiet in Leingarten das traditionelle Frühlingsfest mit einem verkaufsoffenen Sonntag statt. Die Firma Holz-Hauff führte auf Ihrem Gelände mehrere Aktionen für die Regionalgruppe Baden-Württemberg der Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom in Deutschland e.V. durch. Gegen eine kleine Spende konnte man den SEGWAY Parcours durchfahren oder bei der KINDERAKTION eine Kressetasse selbst bepflanzen. Des weiteren konnte man Essens- und Getränkebons erwerben, bei dem ein Teil auch als Spende diente. Die dabei eingesammelten Spenden wurden von der Firma Holz-Hauff auf die stattliche Summe von 1000 Euro aufgerundet.

Am 24. April war es dann soweit. Der Geschäftsführer Sebastian Hauff übergab dem Schatzmeister der Regionalgruppe Baden Württemberg Uwe Schmidt den symbolischen Scheck über 1000 Euro. Uwe Schmidt bedankte sich im Namen der Elternhilfe und vor allem auch im Namen der Rett-Mädchen und -Frauen für diese großzügige Spende.

https://www.holz-hauff.de/

 

Zu Besuch bei der saarländischen Gesundheitsministerin Monika Bachmann

By | Bundesverband, Neuigkeiten, Regionalgruppe Mosel-Saar-Pfalz

Treffen mit Monika Bachmann, Gesundheitsministerin des Saarlandes am 30. Januar 2019.

 

In einem langen, freundschaftlich geprägten Gespräch konnte ich die Elternhilfe und unsere Sorgen und Nöte ansprechen. Ministerin Bachmann wird uns mit viel persönlichem Engagement helfen, die Versorgung unserer Kinder im medizinischen und betreuerischen Bereich zu verbessern.  Ein Folgetermin mit dem Leiter „Gesundheit“ des Ministeriums steht bereits fest, ebenso die Zusicherung von Frau Bachmann, im engen Kontakt mit mir zu bleiben. Herzlichen Dank dafür

©Foto: Gesundheitsministerium des Saarlandes